Aufgrund der Corona-Pandemie kann sich die Bearbeitung von Bestellungen leicht verzögern.

Suche

Service & Beratung 0351 - 268 86 31
Service & Beratung 0351 - 268 86 31

auf Lager

Zecken-Test

orchemische Analyse von Borrelien, Babesien, Anaplasmen, FSME Viren, Bartonella spp. und Rickettsien in der Zecke als Grundlage einer Differenzial diagnostik an der betreffenden Person (bei positivem Befund)

99,16 

SKU:09542010

Bei diesem labormedizinischen Verfahren wird das Erbgut (DNA) des Erregers
(Borrelien, Babesien, Anaplasmen, FSME-Viren, Rickettsien) in der infizierten Ze cke nachgewiesen. Mittels „one-step“ Polymerase-Ketten-Reaktion (PCR) wird
die Erreger-DNA vermehrt und anschließend durch Hybridisierung an hochspe zifischen Gensonden nachgewiesen. Dieses standardisierte Verfahren erhöht
die Spezifität und Sensitivität gegenüber konventionellen DNA-Tests, die ledig lich eine PCR ohne Sondenhybridisierung verwenden.
Durch diesen Test lässt sich das Risiko für eine mögliche Infektion der betreffen den Person frühzeitig einschätzen. Etwaige Symptome können sicherer inter pretiert und therapeutische Maßnahmen frühzeitig empfohlen werden.
Eine Zecke, im Volksmund auch Holzbock genannt, kann ernsthafte Krankheiten
übertragen: die so genannte Lyme-Borreliose oder in eher seltenen Fällen die
Frühling-Sommer-Meningoenzephalitis, meist nur als FSME benannt. Darüber
hinaus können durch Zecken übertragene Koinfektionen mit Anaplasmen und
Babesien auftreten. Da man nie wissen kann, ob bzw. welche Krankheitserreger
eine Zecke in sich trägt, sollten Zeckenbisse immer ernst genommen werden.
Die Ergebnisse dienen als Grundlage für weitere diagnostische Maßnahmen
und sollten in jedem Fall mit einem Arzt oder Therapeuten besprochen werden.

Inhaltsstoffe / Ingredients

1 Anleitung zur Probengewinnung
1 Etikett mit der Aufschrift „ZECKE Datum, Name“
durchsichtiges Proben-Röhrchen
1 Versandgefäß
1 Versandtasche

Zielgruppe

 bemerkter Stich und Entfer nung einer Zecke
ACHTUNG:
Auch tote Zecken können
analysiert werden!
Ein verlässlicher Nachweis
von FSME-Virensollte jedoch
möglichst aus lebendig
eingesendeten Zecken erfolgen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

 

Sie haben Fragen? Lassen Sie sich von unseren pharmazeutischen Experten kompetent beraten.

Wir sind für Sie da von Montag bis Freitag zwischen 8 und 18:30 Uhr sowie Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr und freuen uns über Ihren Anruf.

Hotline: 0351-2688631

Die Pflichtangaben aller Gesundviel Nahrungsergänzungsmittel sind auf dem Etikett bei den Produktbildern zu finden.

Back to Top


Produkt wurde in den Warenkorb gelegt